Bunter Frühlingssalat mit Schinken

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen.
  • 1   Kopf Eisbergsalat  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 1   Salatgurke  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew. 285 g)  Gemüsemais  
  • 3 EL   Weißwein-Essig  
  • 2 EL   mittelscharfer Senf  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1/2 TL   Zucker  
  • 3 EL   Öl  
  • einige Stiel(e)   Estragon  
  • 1 Töpfchen   Kerbel  
  • 4 Scheiben   französischer Pfefferschinken (à ca. 50 g) 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Eisbergsalat putzen, waschen, abtropfen lassen und in schmale Spalten schneiden. Radieschen und Gurke putzen, waschen, Radieschen in Spalten, Gurke in Stifte schneiden. Mais abtropfen lassen.
2.
Essig, Senf, etwas Salz, Pfeffer und den Zucker verrühren, Öl darunter schlagen. Kräuter waschen und, bis auf einige Kerbelblättchen zum Garnieren, hacken, unter die Vinaigrette rühren. Eisbergsalat auf einer Platte anrichten.
3.
Übrige vorbereitete Zutaten miteinander vermischen und darüberstreuen. Vinaigrette darübergießen und Salat ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Schinkenscheiben auf dem Salat verteilen und mit den übrigen Kerbelblättchen garnieret servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved