Bunter Gemüse-Topf mit Speck

0
(0) 0 Sterne von 5
Bunter Gemüse-Topf mit Speck Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Möhren 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1-2 EL  Gemüsebrühe 
  • 150 geräucherter 
  •     durchwachsener Speck 
  • 1 (425 ml)  Dose 
  •     Maiskörner 
  • 150 TK-Erbsen 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  •     einige Spritzer 
  •     Worcestersoße 
  •     (z. B. Parmesan) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und kleinschneiden
2.
1 l Wasser in einem Topf aufkochen. Brühe einrühren. Speck zugeben und alles zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Möhren und Lauchzwiebeln nach ca. 10 Minuten zufügen und alles zu Ende garen
3.
Gefrorene Erbsen ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gemüse-Topf geben. Inzwischen Mais abtropfen lassen
4.
Speck herausnehmen und in kleine Stücke schneiden. Wieder in den Eintopf geben. Mais zugeben und kurz mit erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Worcestersoße abschmecken. In einer Terrine anrichten. Käse fein darüberhobeln oder -reiben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved