Bunter Kichererbsensalat

Aus kochen & genießen 21/2003
1
(1) 1 Stern von 5
Bunter Kichererbsensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Dose(n)  (à 425 ml) Kichererbsen (ersatzweise 250 g getrocknete Kichererbsen) 
  • 2   gelbe Paprikaschoten 
  • 1   grüne Paprikaschote 
  • 5   Tomaten 
  • 450 Staudensellerie 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 2   Limetten 
  •     Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  • 6 EL  Olivenöl 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kichererbsen auf einem Sieb abtropfen lassen. Paprika, Tomaten und Staudensellerie putzen und waschen, Staudenselleriegrün beiseite legen. Tomaten in Spalten, Sellerie in Scheiben, Paprika in Stücke schneiden. Selleriegrün grob hacken. Gemüse, Kichererbsen und Selleriegrün mischen. Für die Vinaigrette Knoblauch schälen und die Hälfte in dünne Scheiben schneiden. Restliche Zehen durch eine Knoblauchpresse drücken. Limetten auspressen. Limettensaft, Knoblauch, Salz und Cayennepfeffer verrühren. Olivenöl zum Schluss unterschlagen. Vinaigrette unter den Salat mischen und ca. 30 Minuten durchziehen lassen
2.
Tip für die Verwendung von getrockneten Kichererbsen: 250 g Kichererbsen über Nacht in 3/4 Liter kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag im Einweichwasser mit 1 Teelöffel Salz, zugedeckt ca. 45 Minuten kochen. Abtropfen lassen und wie im Rezept weiterverwenden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved