Bunter Kleeblatt-Kuchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     Fett und 1-2 EL Paniermehl für die Form 
  • 250 g   Mehl  
  • 2   gehäufte TL Backpulver  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 150 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 5 EL (50 ml)  Öl  
  • 10 EL (100 ml)  Zitronen-Limonade  
  • 100 g   Puderzucker  
  • 2 EL   Kirschsaft  
  •     Geleebonbons , Zuckerperlen, Zucker- und Fruchtgummiherzen (Jelly Belly Beans) 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Heizt erst den Backofen vor: E-Herd: 200°C/Umluft:175°C/ Gas: Stufe 3. Fettet eine Kleeblatt-Backform (ca. 25 cm Ø) ein. Streut Paniermehl hinein und schwenkt sie hin und her, damit es sich überall gut verteilt
2.
Mischt nun Mehl und Backpulver. Schlagt die Eier auf, gebt sie mit Zucker und Vanillin-Zucker in eine Rührschüssel. Rührt alles mit den Schneebesen des Handrührgerätes schön schaumig, bis der Zucker sich vollständig gelöst hat. Stellt das Handrührgerät aus. Streut das Mehl auf die Ei-Zucker-Masse und rührt es nur kurz unter. Rührt dann Öl und Limonade kurz unter
3.
Füllt den Teig in die Backform. Schiebt ein Backrost in die Mitte des Backofens. Setzt den Kuchen darauf und backt ihn 30-35 Minuten. Nehmt ihn mit Topflappen aus dem Ofen und laßt ihn ca. 10 Minuten in der Form abkühlen. Stürzt ihn dann aus der Form auf ein Kuchengitter und laßt ihn vollständig auskühlen
4.
Verrührt Puderzucker und Saft zu einem glatten Guß. Gebt ihn auf den Kuchen und verstreicht ihn mit einem Messer. Laßt ihn etwas trocknen. Belegt den Kuchen mit Geleebohnen, Zuckerperlen, Zucker- und Fruchtgummiherzen. Drückt sie etwas an, damit sie gut festkleben. Laßt den Guß nun ganz trocknen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved