Bunter Kräuter-Salat mit Currycreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   kleine Köpfe Eisbergsalat (à ca. 300 g)  
  • 2   rote Paprikaschoten (à ca. 200 g) 
  • 500 g   Möhren  
  • 4 (à 50 g)  dickere Scheiben Putenbrustaufschnitt  
  • je 1 Bund   Petersilie, Dill und Schnittlauch  
  • 100 g   Joghurt-Salatcreme  
  • 150 g   Magermilch-Joghurt  
  • 1 TL   Zitronensaft  
  •     Curry  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eisberg putzen, waschen, vierteln und in schmale Spalten schneiden. Paprika putzen, waschen und in dünne Ringe hobeln oder schneiden. Möhren putzen, waschen und grob raspeln. Putenbrustaufschnitt in kleine Würfel schneiden. Kräuter waschen und trocken tupfen. Hälfte des Schnittlauches in dünne Röllchen schneiden. Restliche Kräuter zu kleinen Sträußchen zusammenbinden. Salatcreme, Joghurt und Zitronensaft verrühren. Soße mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Eisbergsalat, Paprikaringe und Möhrenraspel auf Tellern anrichten. Mit dem Putenaufschnitt und den Schnittlauchröllchen bestreuen. Mit den Kräutersträußchen garnieren. Mit der Currysoße servieren
2.
Fotl: Schmolinske,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved