Bunter Obstkuchen mit Kokoscreme

0
(0) 0 Sterne von 5
Bunter Obstkuchen mit Kokoscreme Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Mehl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 125 Butter oder Magarine 
  • 125 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Dose(n) (446 ml; Abtr.gew. 260 g)  Ananas 
  • 3   Kiwis 
  • 1-2   Erdbeeren 
  • 75 Milch Cokos Creme mit feinen Cocos-Raspeln 
  • 1-2 EL  Mandarin-Orangen 
  • 1 Päckchen  klarer Tortenguss 
  • 1 EL  Kokosraspel 
  • 125 Schlagsahne 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Mehl, Ei, Fett, Zucker, Salz und Vanillin-Zucker zu einem einem glatten Teig verkneten. 30 Minuten kühl stellen. Ananas abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Kiwis schälen und in Scheiben schneiden.
2.
Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Teig zu einem Kreis (27 Zentimeter Durchmesser) ausrollen, in eine gefettete Obstbodenform (27 Zentimeter Durchmesser) legen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 25 Minuten backen und auskühlen lassen. Ananasringe halbieren. Cocos Creme auf dem Tortenboden verstreichen. Mit Ananas, Mandarinen, Kiwis und Erdbeeren belegen.
4.
150 Milliliter, 100 Milliliter Wasser und Tortenguss verrühren und aufkochen. Guss von der Mitte her über dem Obst verteilen. Kokosraspel rösten. Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
5.
Torte mit Sahnetuffs und Kokosraspel verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved