Bunter Ostsalat mit Rambutan und Kokoschips

Bunter Ostsalat mit Rambutan und Kokoschips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/4   Kokosnuss (ca. 75 g) 
  • 1   walnussgroßes Stück frischer Ingwer 
  • 2 EL  Palmzucker 
  • 2   Babyananas 
  • 8   Rambutan 
  • 2   Guaven 
  • 1   Pitahaya 
  • 1   kleine rote Chilischote 
  • 1 EL  grobes Meersalz 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Kokosnuss mit dem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Streifen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C/ Umluft: 75 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde trocknen
2.
Ingwer schälen und fein reiben. Zucker, Ingwer und 75 ml Wasser sirupartig einkochen. Ananas vierteln, Strunk herausschneiden. Fruchtfleisch von der Schale
3.
schneiden. Rambutan halbieren, Kerne entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Guaven vierteln. Pitahaya achteln und die Schale entfernen
4.
Sirup vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Chili waschen, putzen, halbieren und Kerne entfernen. Chili und Salz klein hacken oder im Mörser zerstoßen. Obst und Kokoschips auf einer Etagere oder Platte anrichten. Sirup darüberträufeln und mit dem Chilisalz servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved