Bunter Papageien-Kastenkuchen

Bunter Papageien-Kastenkuchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 Butter oder Margarine 
  • 250 Zucker 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 3–4 EL  Milch 
  • 250 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 1 EL  Kakaopulver 
  • 1/2 Packung  Götterspeise "Himbeer-Geschmack" und "Waldmeister-Geschmack" 
  • 150 Puderzucker 
  • 1–2 EL  Zitronensaft 
  •     Süßigkeiten 
  •     Fett und Paniermehl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Fett und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier und 2 EL Milch nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Fett-Eimasse rühren. Teig vierteln. Soßenpulver unter einen Teil, Kakao unter den zweiten Teil und unter die übrigen zwei Teile Himbeer- bzw. Waldmeisterpulver rühren
2.
Eine Kastenform (30 cm lang; 2 Liter Inhalt) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Zunächst den hellen Teig hineinfüllen und glatt streichen. Darauf den Kakaoteig und zum Schluss die beiden farbigen Teig streichen
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 1 1/4–1 1/2 Stunden backen (Stäbchenprobe). Eventuell zum Schluss bedecken. Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter ca. 1/2 Stunde abkühlen lassen. Kuchen aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen. Puderzucker, Zitronensaft und 1–2 EL Milch zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Mit einem Esslöffel über den Kuchen geben, etwas anziehen lassen und mit Süßigkeiten belegen
4.
Wartezeit ca. 2 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stück ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved