Bunter Raukesalat mit Sojacreme-Dip

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   rote Zwiebeln  
  • 3 EL   Rotweinessig  
  • 250 g   Rauke  
  • 1 (ca. 300 g)  Avocado  
  • 5 EL   Zitronensaft  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 125 g   Soja-Creme  
  •     mit Frischkäsekulturen  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Essig und 1/8 Liter Wasser aufkochen. Zwiebelspalten zufügen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen. Rauke putzen, gründlich waschen und gut abtropfen lassen.
2.
Avocado halbieren, den Stein entfernen, Hälften schälen, in dünne Spalten schneiden und mit 4 Esslöffel Zitronensaft beträufeln. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Soja-Creme, übrigen Zitronensaft und die Hälfte der Schnittlauchröllchen verrühren, mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
3.
Rauke, abgetropfte Zwiebel- und Avocadospalten auf 4 Tellern anrichten. Soja-Dip auf die Teller verteilen und mit dem übrigen Schnittlauch bestreuen. Dazu schmeckt Vollkornbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved