Bunter Spargeltopf mit Zuckerschoten, Möhren und Kasseler

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 200 g   ausgelöstes Kasseler-Kotelett  
  • 250 g   Möhren  
  • 500 g   weißer Spargel  
  • 500 g   grüner Spargel  
  • 150 g   Zuckerschoten  
  • 1 EL   Butterschmalz  
  • 2 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Prise   Zucker  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 2 Stiel(e)   krause Petersilie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und halbieren. Kasseler in feine Würfel schneiden. Möhren schälen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Weißen Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Grünen Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargel schräg in Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen und waschen. In einem Topf Butterschmalz erhitzen und Zwiebelhälften und Kasselerwürfel darin kurz andünsten. Zwiebelhälften herausnehmen. Mit Brühe ablöschen. Kurz aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Zucker und Zitronensaft abschmecken. Weißen Spargel und Möhren zufügen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Nach 5 Minuten Garzeit grünen Spargel und Zuckerschoten zufügen. Petersilie fein hacken und vor dem Servieren darüberstreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved