Bunter Tortellini-Salat (für 4 Personen)

0
(0) 0 Sterne von 5
Bunter Tortellini-Salat (für 4 Personen) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Packung  (150 g) tiefgefrorene Erbsen 
  • 1/2 Packung (250 g)  bunte Tortellini (mit fleischhaltiger Füllung) 
  •     Salz 
  • 175 Champignons 
  • 2 Scheiben (à 150 g)  gekochter Schinken 
  • 1 EL  Öl 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1   Zwiebel 
  • 125 Salatcreme 
  • 125 Magerquark 
  • 50 ml  Milch 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Erbsen bei Zimmertemperatur 40 Minuten auftauen lassen. Nudeln in kochendem Salzwasser 15 Minuten garen. Champignons putzen waschen und halbieren. Schinken in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Pilze darin unter Wenden vier Minuten braten und herausnehmen. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Petersilie waschen, trocken tupfen und grob hacken. Zwiebel schälen und fein hacken. Nudeln auf ein Sieb gießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Salatcreme, Quark und Milch verrühren. Zwiebel und Knoblauch unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln, Schinken, Champignons und Erbsen vermengen, die Salatcreme darübergießen, auf einer Platte anrichten, mit Petersilie bestreut und garniert servieren
2.
Zubereitungszeit ca. 50 Minuten
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved