Bunter Zwiebelkuchen Hamminkeln 20 Portionen á 4 PPs

0
(0) 0 Sterne von 5
Bunter Zwiebelkuchen Hamminkeln 20 Portionen á 4 PPs Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 225 Magerquark 
  • 5 EL  Pflanzenöl 
  • 6 EL  Wasser 
  • 60 ml  fettarme Milch, 1,5 % Fett 
  • 1   Prise(n) Jodsalz 
  • 440 Weizenmehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 300 Zwiebel/n, rot 
  • 300 Gemüsezwiebel/n 
  • 300 Lauch/Porree 
  • 1 TL  Pflanzenöl 
  • 240 Saure Sahne, 10 % Fett 
  • 2 Stück(e)  Hühnerei/er 
  • 1   Prise(n) Pfeffer, frisch gemahlen 
  • 1 TL  Kümmel 
  • 130 Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr. 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Quark mit Öl, Wasser, Milch und 1 TL Salz verrühren. Mehl und Backpulver vermischen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig ausrollen und auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten vorbacken.
2.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Gemüsezwiebeln und Lauch darin ca. 5 Minuten andünsten und auf dem Teig verteilen. Saure Sahne mit Eiern, 1/2 TL Salz, Pfeffer und Kümmel verquirlen und darübergießen, mit Käse bestreuen und erneut im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf mittlerer Schiene ca. 30–40 Minuten backen.
3.
Eventuell ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit mit Alufolie abdecken.
4.
Variante 1: Lauch-Pilz-KuchenTeig wie beschrieben zubereiten. 300 g Lauch in Ringe und 600 g Champignons in Scheiben schneiden. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Pilzscheiben darin ca. 5 Minuten andünsten, Lauchringe zugeben und weitere ca. 10 Minuten dünsten, bis das Wasser verdunstet ist.
5.
Auf dem Teig verteilen. Wie im Rezept beschrieben weiter verfahren.
6.
Variante 2: Sauerkraut-Kümmel-KuchenTeig zubereiten. 1 Konserve Sauerkraut (770 g) abgießen und gut ausdrücken, mit 1-2 TL Kümmel vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Teig verteilen.
7.
200 g rote Zwiebeln in Ringe schneiden, in 1 TL Pflanzenöl ca. 5 Minuten andünsten und über das Sauerkraut geben. Wie im Rezept beschrieben weiter verfahren. Der ProPoints® Wert bleibt bei beiden Varianten gleich.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved