Buntes Filet-Pfännchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   geschälte Zwiebel (30 g)  
  • 100 g   geputzte Paprikaschoten  
  • 100 g   geputzte Zucchini  
  • 1 (60 g)  geputzte Tomate  
  •     frischer oder getrockneter Thymian  
  • 100 g   Schweinefilet  
  • 1 TL (5 g)  Öl  
  • 2 EL (ca. 15 g)  Tomatenmark  
  • 1/2 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 3-4   schwarze Oliven  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  •     Petersilie zum Garnieren 
  • 3 Scheiben (50 g)  Baguette  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Gemüse waschen und in grobe Stücke schneiden. Thymian waschen und die Blättchen abzupfen
2.
Fleisch waschen, trockentupfen und klein schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin goldbraun braten. Herausnehmen
3.
Zwiebel, Paprika und Zucchini im heißen Bratfett ca. 3 Minuten dünsten. Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen. Mit 200 ml Wasser ablöschen. Brühe einrühren. Thymian zufügen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln
4.
Fleisch, Tomate und Oliven zufügen und kurz darin erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. mit Petersilie garnieren. Das Brot dazuessen
5.
EXTRA-TIPP
6.
Feine Brote, z. B. Baguette, gibt es auch aus Vollkornmehl. Da sie noch die Ballaststoffe des Getreidekorns enthalten, liefern sie mehr Vitamine und Mineralstoffe und halten länger satt als "weiße" Brote
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved