Buttermilch-Aprikoseneis mit marinierten Früchten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   reife Aprikosen  
  • 50 g   Puderzucker  
  •     Saft und Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1/4 l   Buttermilch  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1 EL   Zucker  
  • 5 EL   Aprikosen-Likör (Marillen Likör) 
  • 150 g   Himbeeren  
  •     Zitronenmelisse zum  
  •     Garnieren  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Aprikosen kreuzweise einritzen und mit kochnedem Wasser überbrühen. Kalt abschrecken und die Haut abziehen. Aprikosen halbieren, entsteinen. Die Hälfte der Früchte mit Puderzucker, Zitronensaft und -Schale pürieren. Buttermilch unterrühren. Sahne steif schlagen und locker unter die Fruchtmasse ziehen. Mindestens 5-6 Stunden im Gefriergerät gefrieren lassen. Zwischendurch mehrmals kräftig durchrühren. Restliche Aprikosen in Spalten schneiden. Zucker darüberstreuen, mit Likör beträufeln und ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Himbeeren verlesen. Eis etwas antauen lassen und aus der Schüssel stürzen. In kleine Tortenstücke aufschneiden und mit Himbeeren und marinierten Aprikosen auf Tellern anrichten. Mit Melisseblättchen garniert servieren
2.
city.-studio, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved