Buttermilch-Pancakes mit Heidelbeeren

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     (ergibt ca. 8 kleine Pancakes) 
  • 250 g   Heidelbeeren  
  • 250 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 1 EL   Honig  
  • 15 g   Butter oder Margarine  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 45 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 100 ml   Buttermilch  
  • 100 g   Mehl  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 EL   Puderzucker  
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Heidelbeeren verlesen, eventuell vorsichtig waschen, gut abtropfen lassen. Joghurt mit Honig verrühren. Fett in einem kleinen Topf zerlassen, etwas abkühlen lassen. Ei, Vanillin-Zucker, 25 g Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes 8-10 Minuten dickcremig aufschlagen.
2.
Fett und Buttermilch zufügen und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eiermasse sieben und unterrühren. Ca. 1/3 der Heidelbeeren unter den Teig heben. Rest Heidelbeeren mit 20 g Zucker bestreuen.
3.
Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Je 4 Kleckse Teig hineingeben und von jeder Seite bei mittlerer Hitze goldgelb backen. Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Rest Pancakes ebenso abbacken.
4.
Pancakes mit Puderzucker bestäuben und mit dem Joghurt und den restlichen Heidelbeeren servieren. Mit Minze verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 90 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved