Buttermilch-Ring

0
(0) 0 Sterne von 5
Buttermilch-Ring Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 12 Blatt   weiße Gelatine  
  • 4 EL   gehackte Mandeln  
  • 1 l   Buttermilch  
  • 100 g   Zucker  
  • 4 EL   Zitronensaft  
  •     Mark von 1 Vanilleschote 
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 500 g   Heidelbeeren  
  •     Waldbeeren zum Verzieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen. Buttermilch, Zucker, Zitronensaft und Vanillemark verrühren. Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze in einem Topf auflösen und unter die Buttermilch rühren. Buttermilch kalt stellen. Sahne steif schlagen. Sobald die Buttermilch fest zu werden beginnt, Schlagsahne und die Hälfte Mandeln unterheben. Creme in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Form (1 l Inhalt) füllen. Ca. 3 Stunden kalt stellen. Beeren verlesen und waschen. Buttermilchcreme mit einem Messer vom Rand lösen. Form kurz in heißes Wasser stellen und auf eine Platte stürzen. Mit restlichen Mandeln bestreut und nach Belieben mit kleinen Waldbeeren verziert servieren. Heidelbeeren extra dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved