Butterwaffeln mit Apfel-Quark-Schichtspeise

0
(0) 0 Sterne von 5
Butterwaffeln mit Apfel-Quark-Schichtspeise Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Mandelkerne ohne Haut 
  • 1,25 kg  säuerliche Äpfel (z. B. Boskop) 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 400 ml  Apfelsaft 
  • 225 Zucker 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 750 Magerquark 
  • 250 Schmand 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 125 weiche Butter 
  • 1 Prise  Salz 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 250 Mehl 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 100 Schlagsahne 
  • 150 ml  Milch 
  • 3 EL  Puderzucker 
  •     Minze und Apfelspalzen 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mandeln grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Äpfel in große Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. 250 ml Apfelsaft, 75 g Zucker und Äpfel in einen Topf geben. Zugedeckt aufkochen, bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Puddingpulver mit 150 ml Apfelsaft glatt rühren. Topf vom Herd ziehen, Puddingpulver einrühren. Unter Rühren erhitzen, ca. 1 Minute köcheln lassen. Mandeln unterrühren, Kompott auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Schmand, Vanillin-Zucker und 100 g Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen. Etwas Quarkcreme unterrühren. Alles unter die restliche Quarkcreme rühren. Kompott und Quarkcreme abwechselnd in eine große Schale füllen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. Für die Waffeln Butter, 50 g Zucker und Salz schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit Sahne und Milch unter den Teig rühren. Waffeleisen vorheizen, nacheinander 10 Waffeln backen. Waffeln mit Puderzucker bestäuben. Waffeln und Schichtspeise mit Minze und Apfelspalten verziert servieren
2.
Bei 10 Personen:
3.
Wartezeit ca. 3 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 69g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved