Caesar's Salad

1
(2) 1 Stern von 5
Caesar's Salad Rezept

Bei warmen Temperaturen steigt der Appetit auf leichte Küche. Wie wäre es mit einem Caeser's Salad? Der Klassiker ist einfach gemacht!

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3   Anchovis-Filets (Sardellen-Filets) 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 1 TL  Senf 
  • 1–2 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 ml  + 3 EL Olivenöl 
  • 50 ml  Gemüsebrühe 
  • 3 Scheiben  Toastbrot 
  • 2   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 50 Parmesankäse 
  •     Zucker 
  • 2 (ca. 300 g)  Römersalat-Herzen 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Anchovis klein hacken. Eigelbe, Senf und Zitronensaft verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 100 ml Öl im dünnen Strahl langsam unterschlagen. Zwiebel, Knoblauch und Anchovis unterrühren. Brühe ebenfalls langsam einrühren, bis eine glatte Soße entsteht
2.
Toast in Würfel schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Toastwürfel darin ca. 5 Minuten unter Wenden rösten. Brot herausnehmen, Pfanne auswischen
3.
Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Parmesan hobeln. Hälfte Parmesan unter das Dressing rühren. Dressing mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Zucker abschmecken. Römersalat putzen, waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden
4.
Fleisch in Scheiben schneiden. Salat und Dressing mischen und auf Teller verteilen. Croûtons und Fleisch auf dem Salat anrichten. Mit übrigem Parmesan bestreuen und sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved