Café Latte Käsekuchen

Café Latte Käsekuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3 EL  Cappuccino-Pulver 
  • 1 gestrichene(r) TL  Kakaopulver 
  • 100 weiche Butter 
  • 150 Zucker 
  • 1   Fläschchen Butter-Vanille-Aroma 
  •     Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 800 Frischkäse (12 % Fett absolut) 
  • 75 saure Sahne 
  • 6 EL  Grieß 
  •     Moccabohnen 
  •     Kakao 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Cappuccino-Pulver und 5 Esslöffel heißes Wasser verrühren, halbieren. Unter eine Hälfte Kakao rühren, abkühlen lassen. Butter, Zucker, Vanille-Aroma und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Frischkäse, Sahne und Grieß unterrühren. Teig dritteln. 1/3 Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Kastenform (1,4 Liter Inhalt; 26 x 11 cm) füllen, glatt streichen. Cappuccino-Mischung unter zweites Drittel rühren und in einen Rührbecher mit spitzem Ausguss füllen. Vorsichtig (!!) in einem feinen Strahl gleichmäßig über den ersten Teig verteilen. Cappuccino-Kakao-Mischung unter letztes Drittel rühren und in den Rührbecher geben. Ebenfalls in einem feinen Strahl über den Teig füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) 1 1/4 Stunden backen. Anschließend im ausgeschalteten Ofen ca. 10 Minuten ruhen lassen. Auskühlen. Mit Moccabohnen verzieren und mit Kakao bestäuben
2.
45 Minuten Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 210 kcal
  • 870 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved