Calzone-Rolle mit Kochschinken, Tomate und Oliven

0
(0) 0 Sterne von 5
Calzone-Rolle mit Kochschinken, Tomate und Oliven Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Mehl 
  • 1 Päckchen  Trockenhefe 
  •     Salz 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1   Topf Basilikum 
  • 4 EL  Tomatenmark 
  • 1/2 TL  Sambal-Oelek 
  • 500 Tomaten 
  • 300 gekochter Schinken 
  • 200 grüne Oliven 
  • 300 geriebener Käse (z. B. Gouda) 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl, Hefe und 1 Teelöffel Salz mischen. Mehl-Hefe-Mischung, 250 ml lauwarmes Wasser und 2 Esslöffel Öl mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Tomatenmark, Sambal-Oelek, 2 Esslöffel Öl und Basilikum, bis auf etwas zum Garnieren, verrühren und mit Salz würzen. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (39 x 32 cm) ausrollen. Soße darauf glatt streichen. Mit Schinken, Tomatenscheiben und Oliven belegen. Mit Käse bestreuen. Von der Längsseite aufrollen. Rolle diagonal auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Weitere ca. 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen, kurz ruhen lassen, mit übrigem Basilikum bestreuen und in Scheiben schneiden
2.
1 1/4 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved