Campari-Mango-Sandkuchen mit Pinienstreusel

0
(0) 0 Sterne von 5
Campari-Mango-Sandkuchen mit Pinienstreusel Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 60 Pinienkerne 
  • 420 Mehl 
  • 430 Zucker 
  • 310 Butter 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 150 Crème fraîche 
  • 150 Himbeeren 
  • 3-4   Zitronen 
  • 250 ml  Mangosaft 
  • 4 EL  Campari 
  • 60 Speisestärke 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Pinienkerne grob hacken. 100 g Mehl, 50 g Zucker, 100 g weiche Butter und Pinienkerne mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streusel verarbeiten, kalt stellen. 200 g Butter und 180 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. 320 g Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit Crème fraîche unterrühren. Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Kastenform (2 Liter Inhalt; 30 cm Länge) geben, glatt streichen. Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 50-60 Minuten backen, abkühlen lassen, aus der Form lösen. Für die Füllung Himbeeren verlesen. Zitronen auspressen, 200 ml Saft abmessen. Zitronen- und Mangosaft, Campari, 200 g Zucker und 10 g Butter aufkochen. Stärke und wenig kaltes Wasser glatt rühren. Saft damit binden. Eigelbe verquirlen, unter die Creme ziehen. Himbeeren unterheben. Kuchen 2 mal waagerecht durchschneiden. Creme auf die 2 unteren Böden verteilen. Wieder zu einem Kuchen zusammensetzen und ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Scheiben ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved