Cannelloni in Béchamelsoße

Cannelloni in Béchamelsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 8 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1 EL  Öl 
  • 300 gemischtes Hackfleisch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorener Erbsen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  stückige Tomaten 
  • 60 Butter oder Margarine 
  • 50 Mehl 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 20   Cannelloni-Nudeln 
  • 75 Bel Paese-Käse 
  •     rosa Beeren 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, Blätter von den Stielen zupfen und hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen.
2.
Hack darin krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Tomatenmark unterrühren und ca. 3 Minuten weiterschmoren. Erbsen und stückige Tomaten zugeben und unterrühren.
3.
Fett in einem Topf schmelzen. Mehl darin anschwitzen, mit Brühe und Milch unter Rühren ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Cannelloni mit dem Hack füllen. In eine gefettete Auflaufform legen und mit der Hälfte der Soße übergießen.
4.
Rest Soße warmhalten. Käse in Würfel schneiden und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten garen. Auf Tellern mit übriger Soße anrichten.
5.
Mit zerriebene rosa Beeren bestreuen und mit Basilikum garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 66g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved