Cantuccini-Kirsch-Tiramisu

0
(0) 0 Sterne von 5
Cantuccini-Kirsch-Tiramisu Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Sauerkirschen; ersatzweise 1 Glas (370 ml; Abtr.gew.: 175 g) Schattenmorellen 
  • 175 Cantuccini (italienisches Mandelgebäck) 
  • 5 EL  Vin santo (italienischer Süßwein; ersatzweise Marsala) 
  • 250 Mascarpone 
  • 250 Magerquark 
  •     abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 50 Mandelkerne 
  •     Zitronenschale und Kirschen 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Kirschen waschen, abtropfen lassen und entsteinen. Kirschen aus dem Glas abtropfen lassen. Cantuccini mit 3 Essöffel Vin santo beträufeln. Mascarpone, Quark, 2 Esslöffel Vin santo, Zitronenschale und -saft glatt rühren.
2.
Mandeln grob hacken, bis auf 2 Esslöffel, unter die Creme rühren. Cantuccini, bis auf 4 Stück, in 4 große Tassen oder Schalen verteilen. Kirschen und Creme daraufgeben. Mit beiseite gelegten Mandeln und Cantuccini verzieren.
3.
Mit Zitronenschale bestreuen. Mit Kirschen verziert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved