Cappuccino-Aprikosen-Schnitten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     Fett für die Fettpfanne 
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 150 g   + 100 g Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 200 g   Mehl  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 2 Dose(n) (à 850 ml)  Aprikosen  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 1 kg   Magerquark  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 2   Pckch. Soßenpulver "Vanille" (ohne Kochen; f. 1/4 l Flüssigkeit) 
  • je 1 EL   Kakao u. Espressopulver  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eine Fettpfanne (32 x 39 cm) nur am Boden fetten. Eier und 7 EL kaltes Wasser 5-7 Minuten schaumig schlagen, dabei 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz einrieseln lassen. Mehl und Backpulver daraufsieben, unterheben
2.
Auf die Fettpfanne streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen. Auskühlen lassen
3.
Aprikosen gut abtropfen lassen. Den Biskuit damit belegen. Sahne steif schlagen. Frischkäse, Quark, Zitronensaft, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Soßenpulver verrühren. Sofort (Quark-Creme zieht schnell an !) die Sahne darunterziehen und wellenartig auf die Aprikosen streichen
4.
Kuchen ca. 30 Minuten kalt stellen. Kakao und Espressopulver mischen und den Kuchen damit bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved