Cappuccino-Haselnuss-Konfekt

0
(0) 0 Sterne von 5
Cappuccino-Haselnuss-Konfekt Rezept

Zutaten

Für Pralinen
  • 250 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 5 TL  Milch 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 150 Zucker 
  • 1 EL  Espresso-Pulver 
  • 50 ml  Mokka-Likör 
  • 35   geschälte Haselnusskerne 
  •     Alupralinenförmchen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kuvertüre grob hacken. Milch mit der Butter, 50 g Zucker und dem Espresso-Pulver in einen Topf geben und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, Kuvertüre zufügen und glatt rühren. Likör zugeben und rühren bis eine glatte Masse enstanden ist. Masse in Pralinenförmchen (3 cm Ø) gießen. Anschließend beiseite stellen und erkalten lassen. In der Zwischenzeit restlichen Zucker in einer Pfanne goldgelb karamellisieren lassen. Die Haselnüsse darin glasieren. Herausnehmen und auf Backpapier erkalten lassen. Je 1 glasierte Haselnuss in je eine Praline stecken. Pralinen ca. 1 Stunde kühl stellen und servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

35 Pralinen ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved