Cappuccino-Kipferl

Cappuccino-Kipferl Rezept

Zutaten

  • 4 EL  Cappuccinopulver 
  • 300 Mehl 
  • 50 gemahlene Mandeln 
  • 50 gemahlene Haselnüsse 
  • 100 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 200 Butter oder Margarine 
  • 100 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 75 Pistazien, Mandeln und Hagelzucker 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Cappuccino und 50 ml kochendes Wasser verrühren, abkühlen lassen. Mehl, Mandeln, Haselnüsse, Zucker und Salz vermischen. Fett in Flöckchen und angerührten Cappuccino unterkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen. Teig anschließend zu ca. 6 cm langen Röllchen formen und zu Kipferl biegen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen. Kuvertüre auf dem heißen Wasserbad schmelzen. Pistazien und Mandeln hacken. Kipferl mit Kuvertüre überziehen. Abwechselnd mit Hagelzucker, Pistazien und Mandeln bestreuen. Ergibt ca. 40 Stück

Ernährungsinfo

  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved