Cappuccino-Kipferl

5
(1) 5 Sterne von 5
Cappuccino-Kipferl Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 120 dunkles Weizenmehl (Type 1050) 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 100 Butter/Margarine 
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  • 50 gemahlene Mandeln 
  • 1/2 TL  löslicher Espresso (Instant) 
  • 45 + 3 g Diabetikersüße 
  • 30 Mandeln ohne Haut und Pistazienkerne 
  • 50 Zartbitter-Schokolade 
  • 10 weißes Plattenfett (z. B. Palmin) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mehl und Backpulver mischen. Mit kaltem Fett in Stücken, Eigelb, gemahlenen Mandeln, Espresso und 45 g Diabetikersüße erst mit dem Handrührgerät, dann mit den Händen glatt verkneten. Ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Teig dritteln und 3 Rollen (je ca. 2 cm Ø) formen. Jede Rolle in 16 Scheiben (ca. 2 cm dick) schneiden und zu Hörnchen formen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Auskühlen lassen
3.
Nüsse fein hacken. Schokolade in Stücke brechen, mit Fett im heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen. Kipferl mit der gewölbten Seite oder den Spitzen in die Schokolade tauchen. Mit gehackten Nüssen und 3 g Diabetikersüße bestreuen. Trocknen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved