Cappuccino-Mousse mit Himbeersoße

Cappuccino-Mousse mit Himbeersoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 Blatt  weiße Gelatine 
  • 2   Tüten lösliches Capuccino-Pulver "Schoko" (2 Tassenportionen à 12,5 g) 
  • 2 (à 100 g)  Tafeln weiße Schokolade 
  • 250 Schlagsahne 
  • 5 EL  brauner Rum 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1   Eigelb 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew. 145 g)  Himbeeren, gezuckert 
  • 30 Mocca-Sahne-Schokolade zum Garnieren 
  •     Kakaopulver, Puderzucker und Minzeblättchen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Cappuccinopulver und 2 Esslöffel heißes Wasser verrühren. Ein Blatt Gelatine unterrühren und erkalten lassen. Schokolade in Stücke brechen. Mit 2 Esslöffel Sahne und Rum unter Rühren auf einem heißen Wasserbad schmelzen.
2.
Ei und Eigelb ebenfalls auf dem Wasserbad schaumig aufschlagen. Zunächst restliche Gelatine, dann die Schokolade unterrühren. Abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und unterheben. 1/3 der Masse abnehmen.
3.
Unter den Rest das angerührte Cappuccinopulver rühren. 4 Tassen mit kaltem Wasser ausspülen. Bis zur Hälfte mit der Cappuccinocreme füllen und etwas festwerden lassen. Weiße Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und in die dunkle Creme spritzen.
4.
Restliche Cappuccinocreme darübergeben und ca. 2 Stunden im Kühlschrank festwerden lassen. Himbeeren mit Saft in einen hohen Rührbecher geben und pürieren. Mousse mit einem spitzen Messer vom Tassenrand lösen.
5.
Tassen kurz in heißes Wasser halten und stürzen. Mousse mit etwas Soße auf Tellern anrichten. Von der Schokolade mit einem Sparschäler Hobel abziehen. Über das Dessert streuen. Nach Belieben mit Puderzucker, Kakao und Minzblättchen verzieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved