Cappuccino-Schoko-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Cappuccino-Schoko-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett u. Paniermehl 
  • 175 Zartbitter-Schokolade 
  • 150 Butter, 4 Eier (Gr. M) 
  • 250 + 50 g Zucker 
  • 3 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz, 175 g Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 5 EL (ca. 50 g)  löslicher 
  •     Cappuccino 
  • 300 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 250 Magerquark 
  • 250 Mascarpone (ital. Frischkäse) 
  • 1-2 TL  Kakao zum Verzieren 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eine Springform (26 cm Ø) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Schokolade in Stücke brechen, Butter würfeln. Zusammen im heißen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen
2.
Eier, 250 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes mind. 5 Minuten schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Cappuccino-Pulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und darunter heben. Die geschmolzene Schokolade darunter ziehen
3.
In die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen. Auskühlen lassen
4.
Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger einrieseln lassen. Quark, Mascarpone, 50 g Zucker und 2 Päckchen Vanillin-Zucker mit dem Handrührgerät kurz verrühren. Sahne unterheben. Wellenartig auf den Tortenboden streichen. Ca. 2 Stunden kalt stellen
5.
Torte vor dem Servieren mit Kakao bestäuben. Dabei evtl. mit Hilfe einer Herz-Schablone Kakao-Herzen darauf stäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved