Cappuccino-Törtchen

Cappuccino-Törtchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 200 Mocca-Schokolade (keine gefüllte !!!) 
  • 500 Schlagsahne 
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 75 Butter oder Margarine 
  • 75 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 200 gemahlene Mandeln 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 3 EL  Kaffelikör 
  • 50 Vollmilch-Kuvertüre 
  •     Moccabohnen 
  •     Fett und Paniermehl 
  • 1   Einweg-Spritzbeutel 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Mocca-Schokolade fein hacken. Sahne erhitzen, einmal kurz aufkochen, vom Herd ziehen. Schokolade darin schmelzen. Schokosahne in eine saubere, trockene Rührschüssel füllen. Über Nacht kalt stellen. Muffinform fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Zartbitter-Schokolade fein reiben. Fett, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. 3 Eier trennen. Eigelb und 2 Eier nacheinander unterrühren. Schokolade, Mandeln und Backpulver mischen, mit Likör unterrühren. Eiweiß steif schlagen und portionsweise unter die Mandelmasse heben. Teig in die Mulden der Muffinform verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft. 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. 5 Minuten abkühlen lassen, dann vorsichtig Muffins aus den Mulden lösen. Auskühlen lassen. Schokoladensahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. Sahne auf die Muffins spritzen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Kuvertüre hacken, auf einem heißen Wasserbad schmelzen. In einen Einweg-Spritzbeutel füllen. Auf Backpapier ca. 12 Ornamente spritzen, kalt stellen. Törtchen mit Ornamenten und Moccabohnen verzieren
2.
Wartezeit ca. 12 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved