Cappuccino-Trüffel

0
(0) 0 Sterne von 5
Cappuccino-Trüffel Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 600 Halbbitter-Kuvertüre 
  • 600 Vollmilch-Kuvertüre 
  • 2 1/2 EL  Espresso-Pulver (Instant) 
  • 325 Schlagsahne 
  • 100 Butter, 100 g weißes Plattenfett 
  • 1-2 TL  Puderzucker 
  •     Klarsichtfolie, Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Eine eckige flache Auflaufform (ca. 18 x 32 cm) mit Klarsichtfolie auslegen. Je 300 g Halbbitter- und Vollmilch-Kuvertüre grob hacken, zusammen im heißen Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen. Espresso-Pulver und Sahne erhitzen (nicht kochen!). Butter und weißes Fett in Stückchen unter Rühren darin schmelzen. Lauwarm abkühlen. Geschmolzene Kuvertüre gut darunter rühren. In die Form gießen. Auskühlen. Ca. 12 Std. zugedeckt kalt stellen
2.
Stürzen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Teller oder Tablett mit Backpapier auslegen. Würfel mit kühlen Händen rasch zu Kugeln formen. Auf den Teller legen. Mind. 1 Std. kalt stellen
3.
Rest Kuvertüre hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Kugeln auf einer Gabel hineintauchen, abtropfen lassen. Trocknen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. Kühl lagern
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved