Caprese-Spieße

0
(0) 0 Sterne von 5
Caprese-Spieße Rezept

Zutaten

  • 1   kleines Hähnchenfilet (ca. 150 g) 
  • 1 TL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 12   Kirschtomaten 
  • 6   Mini-Mozzarella-Kugeln 
  •     einige Blättchen Pflücksalat 
  • 1–2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 12   paprikagefüllte Oliven 
  •     Italian-Dressing, Gurkenscheiben, Kumquats, Sternfrucht 
  • 6   Holzspieße 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und auskühlen lassen. Tomaten waschen, trocken tupfen. Mozzarellakugeln halbieren. Salat putzen, waschen, kleiner zupfen und abtropfen lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen
2.
Fleisch in kleine Würfel schneiden. Fleischwürfel, Tomaten, Mozzarella und Oliven abwechselnd auf Spieße stecken. Übriges Hähnchenfleisch anderweitig verwenden. Salat und Basilikumblättchen mit Spießen in einen Behälter verpacken. Dazu schmeckt ein Italian-Dressing, Gurkenscheiben, Kumquats und in Scheiben geschnittene Sternfrucht
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved