Carbonara nach Cornelia Poletto

4
(2) 4 Sterne von 5
Carbonara nach Cornelia Poletto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Hartweizenspaghetti al dente kochen 
  • 1   Knoblauchzehe abziehen 
  • 150 Pancetta oder ein anderer milder geräucherter Speck klein schneiden 
  • 1 EL  Butter in einer Pfanne zerlassen, Pancetta und Knoblauchzehe dazu geben, knusprig ausbraten (gaaaanz langsam!) und Knoblauchzehe rausnehmen (schmeckt übrigens auch ganz ohne Knoblauch...) 
  • 3   sehr frische Eier (Größe M) in Schüssel verschlagen 
  •     Würzen mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer 
  • 50 Parmesan und Pecorino sehr fein reiben, unter Eimischung rühren 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie fein hacken 
  •     Spaghetti abgetropft zum ausgelassenen Speck in die Pfanne geben 
  •     Ei-Käse-Mischung und Petersilie dazu geben, alles schnell vermischen 
  •     Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer ein letztes Mal abschmecken und servieren 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Bei uns Parmesanliebhabern gab es natürlich noch extra Käse dazu ;-) Für mich DIE Carbonara schlechthin!.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved