Cassis-Birnen

0
(0) 0 Sterne von 5
Cassis-Birnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 1/2 Rotwein (z. B. Burgunder) 
  • 1/2 schwarzer Johannisbeersaft 
  • 100 ml  Cassis-Likör (französischer schwarzer Johannisbeer-Likör) 
  • 1   Vanilleschote 
  • 500 Zucker 
  • 8-10   Birnen (à ca. 150 g) 
  •     Saft von 1 Zitrone 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zitrone waschen, trockenreiben und in Scheiben schneiden. Wein, Johannisbeersaft und Likör in einen großen Topf geben. Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen. Zitronenscheiben, Zucker und Vanilleschote zum Saft-Wein-Gemisch geben. Unter gelegentlichem Rühren aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. In der Zwischenzeit Birnen schälen, dabei den Stiel nicht entfernen und mit Zitronensaft beträufeln. In den Topf legen und ca. 30 Minuten bei schwacher Hitze garen. Dabei gelegentlich wenden, damit die Birnen rundherum gleichmäßig rot werden. Im Sirup abkühlen lassen und mindestens 2 Stunden darin ziehen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 69 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved