Ceasar's Salad

Ceasar's Salad Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3-4   Knoblauchzehen 
  • 4 Scheiben  Toastbrot (à ca. 20 g) 
  • 4 EL  Öl 
  • 25 Butter oder Margarine 
  • 250 Hähnchenfilet 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 (ca. 600 g)  großer Römersalat 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 125 ml  Olivenöl 
  • 2-3 EL  Zitronensaft 
  • 50 frisch geriebener Parmesankäse 
  •     Zitronenscheiben 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Brot in Würfel schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Brotwürfel zufügen und rundherum goldgelb rösten. Nach der Hälfte der Röstzeit die Hälfte des Knoblauchs und Fett zufügen.
2.
Anschließend aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter mehrmaligem Wenden bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Salat putzen, waschen und in breite (ca. 2 cm) Streifen schneiden. Ei, Senf und restlichen Knoblauch mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen, Olivenöl unter ständigem Rühren einlaufen lassen.
4.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Salat in vier Portionsschälchen verteilen, Hähnchenfilets und Croûtons darauf verteilen. Etwas Knoblauchsoße darübergeben und mit Parmesan bestreuen. Nach Belieben mit Zitronenscheiben garniert servieren.
5.
Restliche Knoblauchsoße und Croûtons extra dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 53g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved