Ceasers Salad (Diät)

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 120 g   Hähnchenfilet  
  • 1 TL   Öl  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener Pfeffer  
  • 50 g   Dickmilch (1,5 % Fett) 
  • 1 TL   Weißwein-Essig  
  • 1 Scheibe (30 g)  Weizen-Toastbrot  
  • 1 TL   Pinienkerne  
  • 1 (50 g)  Mini Römersalat  
  • 100 g   Kirschtomaten  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilet abspülen, trocken tupfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum anbraten. Bei schwacher Hitze in der geschlossenen Pfanne ca. 10 Minuten weiterbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen. Bratensatz aus der Pfanne mit Dickmilch und Essig verrühren
2.
Toastbrot entrinden, in Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett bei schwacher Hitze goldbraun rösten, herausnehmen. Pinienkerne in die Pfanne geben, goldbraun rösten, herausnehmen. Salat putzen, waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke zupfen. Tomaten waschen, trocken tupfen und vierteln. Salatblätter und Tomatenviertel auf einem Teller verteilen. Dickmilchdressing darüberträufeln. Hähnchenfilet in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten, mit Pinienkernen und Brotwürfeln bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved