Champagner-Herztorte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 175 g   Butter oder Margarine  
  • 100 g   Zucker  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise   Salz  
  •     Mark von 1 Vanilleschote 
  • 275 g   Mehl  
  • 40 g   Speisestärke  
  • 40 g   Kakaopulver  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 200 ml   Milch  
  •     Fett und Paniermehl für die 
  •     Form  
  • 10 Blatt   weiße Gelatine  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Zucker  
  • 200 ml   Orangensaft  
  • 200 ml   Champagner (ersatzweise Sekt) 
  • 2 (à 200 g)  Becher  
  •     Schlagsahne  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4 EL   Orangenmarmelade  
  • 100 g   Phantasie Marzipan  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fett und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mit Salz und Vanillemark würzen. Mehl, Speisestärke, Kakao und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Milch unterrühren.
2.
Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Herz-Obstkuchenform füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. Anschließend auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen.
3.
Für die Füllung Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier und Zucker schaumig schlagen. Orangensaft und Champagner unterrühren. Gelatine lauwarm auflösen, ebenfalls unterrühren. Kalt stellen, bis die Masse fest zu werden beginnt.
4.
Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen, unterheben. Masse auf den Boden verteilen, dabei etwas den Rand herunterlaufen lassen. Kalt stellen, bis die Masse vollständig erkaltet ist. Inzwischen Orangenmarmelade erhitzen, durch ein Sieb streichen.
5.
Etwas abkühlen lassen und die Torte vorsichtig glasieren. Für die Rosen Marzipan in kleine Stücke teilen. dünn oval ausrollen und in Zucker wälzen. Anschließend zu Rosenblüten zusammensetzen und die Torte damit verzieren.
6.
Ergibt ca. 12 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved