Champignon-Creme-Suppe mit Röst-Ecken

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Champignons  
  • 1 (ca. 50 g)  Zwiebel  
  • 50 g   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 40 g   Mehl  
  • 3/4 l   Gemüsebrühe  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 2 (à 62,5 g)  Ecken Sahne-Schmelzkäse  
  • 2 Stiel(e)   glatte Petersilie  
  • 2 Scheiben   Weizen-Toastbrot  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Champignons putzen, evtl. waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. 30 g Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Champignons zufügen und ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Unter Rühren mit Brühe und Sahne ablöschen und aufkochen. Schmelzkäse zufügen und darin schmelzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und zur Suppe geben. Brotränder abschneiden. Brot in Dreiecke schneiden. Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotecken darin goldbraun rösten. Suppe in Schälchen anrichten, evtl. mit Petersilie garnieren und zusammen mit den Röstecken servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved