Champignon-Köpfe "Florentiner Art"

Aus LECKER.de 3/2005
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Blattspinat (frisch oder TK)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   mittelgroße Tomate  
  • 8-12 (ca. 600 g)  große Champignons  
  • 50 g   geräucherter Putenbrust-Aufschnitt  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 100 g   Doppelrahm Frischkäse  
  • 75 g   Schlagsahne  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
TK-Spinat auftauen. Frischen Spinat putzen, waschen und in kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen. Abtropfen lassen
2.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Tomate waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Pilze putzen, Stiele herausdrehen. Stiele und Aufschnitt fein würfeln
3.
Zwiebel, Knoblauch und Pilzwürfel im heißen Fett kräftig anbraten. Spinat, Tomate, Aufschnitt darunter rühren. Alles mit Frischkäse mischen und abschmecken
4.
Pilze in eine Auflaufform setzen, füllen und Parmesan darüber reiben. Sahne und Brühe angießen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. Dazu schmeckt Baguette
5.
Getränk: trockener Sherry
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved