Champignon-Radieschen-Salat mit getrockneten Pflaumen

0
(0) 0 Sterne von 5
Champignon-Radieschen-Salat mit getrockneten Pflaumen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 30 kalifornische Walnüsse 
  • 500 braune Champignons 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 4 EL  Weißweinessig 
  • 4 TL  scharfer Dijon-Senf 
  • 3 TL  flüssiger Honig 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     etwas abgeriebene Bio-Orangenschale 
  • 200 getrocknete Pflaumen aus Kalifornien 
  • 1   kleine Handvoll Rauke 
  •     nach Belieben einige Salatblätter zum Anrichten 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Walnüsse grob hacken und in einer kleinen, beschichteten Pfanne kurz rösten. Champignons säubern, putzen und blättrig schneiden. Radieschen putzen, abspülen und in Scheiben schneiden.
2.
Essig mit Senf, Honig und Olivenöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und abgeriebener Orangenschale abschmecken. Champignons und Radieschen zugeben und mischen.
3.
Getrocknete Pflaumen halbieren oder vierteln. Rauke verlesen, abbrausen und trockenschütteln. Pflaumen, Walnüsse und Rauke zu den Champignons geben und kurz untermischen. Den Salat nach Belieben auf den Salatblättern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 265 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved