Champignon-Speck-Salat

Champignon-Speck-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Gemüsezwiebeln (ca. 150 g) 
  • 800 kleine, weiße Champignons 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 100 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  getrockneter Thymian 
  • 7-8 EL  Sherryessig 
  • 100 ml  klare Brühe (Instant) 
  • 4-5 EL  Olivenöl 
  • 2   reife Mangos (ca. à 400 g) 
  • 125 Radicchio Salat 
  • 1   kleiner Romersalat (Römersalatherz 100-125 g) 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Gemüsezwiebel schälen und in sehr feine Spalten schneiden. Champignons putzen und säubern. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Speck fein würfeln. 3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Speck darin kross auslassen und herausnehmen. Champignons im heißen Fett in zwei Portionen goldbraun braten. Zum Schluss Knoblauch zufügen, kurz mitbraten und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Speck zufügen und mit Essig und Brühe ablöschen. Olivenöl untermischen, alles in eine Schüssel geben und die Zwiebeln unterheben. Auskühlen lassen. Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Radicchio und Römersalat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Radicchio in sehr feine, Römersalat in etwas breitere Streifen schneiden. Mango und Salatstreifen unter die Champignons mischen, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Tassen oder auf kleinen Tellern anrichten
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved