Champignon-Spinat-Pizza mit Ziegenfrischkäsecreme und Rettich

0
(0) 0 Sterne von 5
Champingnon-Spinat-Pizza mit Ziegenfrischkäsecreme und Rettich Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Würfel  (42 g) Hefe 
  • 1 EL  Zucker 
  • 500 Mehl 
  • 1 TL  Salz 
  • 200 tiefgefrorener Blattspinat 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 500 Champignons 
  • 60 Parmesankäse 
  • 200 Ziegenfrischkäse 
  • 20 Meerrettich 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Hefe und Zucker flüssig rühren. Mehl, Salz, 300 ml lauwarmes Wasser und Hefe mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig kneten. Ca. 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
2.
Blattspinat bei Zimmertemperatur auftauen, ausdrücken und mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons putzen. Je nach Größe halbieren oder in Scheiben schneiden. Öl erhitzen, Pilze darin unter Wenden goldbraun braten, mit Salz würzen, warm halten.
3.
Parmesan reiben. Ziegenfrischkäse mit Salz und Pfeffer würzen und verrühren. Meerrettich schälen und fein hobeln.
4.
Teig noch einmal durchkneten, in 4 Teile teilen. 2 Teigstücke nacheinander auf der bemehlten Arbeitsfläche oval (ca. 30 x 15 cm) ausrollen. Nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit je ca. 1/4 Frischkäse bestreichen.
5.
Spinat darauf verteilen, mit Parmesan bestreuen.
6.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen. Blech aus dem Ofen nehmen, ca. die Hälfte der Champignons auf den beiden Pizzen verteilen.
7.
Mit übrigen Teigstücken und Zutaten ebenso verfahren. Pizzen mit gehobeltem Meerrettich bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 96g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved