Champignon-Toast

Aus kochen & genießen 39/2006
1
(1) 1 Stern von 5
Champignon-Toast Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Blattsalat 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 150 Crème légère 
  • 2 TL  Senf 
  • 500 Champignons 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 Scheiben  Toastbrot 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Salat, Petersilie und Tomaten waschen und trocken tupfen. Tomaten vierteln. Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen. Essig und 2 Esslöffel Wasser mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
2.
2 Esslöffel Öl darunterschlagen. Salatzutaten in eine Schüssel geben und mit der Vinaigrette mischen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Crème légère, Senf und Schnittlauch verrühren.
3.
Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Champignons säubern und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.
4.
Champignons zufügen und ca. 5 Minuten unter Wenden goldbraun braten. Herausnehmen und mit der Creme vermischen. Brot toasten. Jede Scheibe auf einen Teller legen, Champignon-Soße darauf verteilen. Salat mit auf den Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1210 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved