Champignons mit Schnecken gefüllt

0
(0) 0 Sterne von 5
Champignons mit Schnecken gefüllt Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Petersilie und Dill 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 125 Butter 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1   Gläschen Cognac oder Calvados (2 cl) 
  • 12   mittelgroße frnazösische rosé Champignons 
  • 1   kleine Dose Weinbergschnecken (12 Stück) 
  •     glatte Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen, Knoblauchzehe schälen. Beides fein hacken und mit der Butter gut verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Cognac oder Calvados abschmecken. Champignons putzen und waschen. Die Stiele herausdrehen und fein hacken. Schnecken abtropfen lassen. In jeden Champignon 1 Schnecke und 1 Teelöffel Kräuterbutter geben. Champignons in eine ofenfeste Form setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10 Minuten backen. Jeweils 3 Champignons auf Tellern anrichten und mit etwas Petersilie garnieren. Dazu schmeckt Baguette
2.
(Zu würzigen Speisen wie Roastbeef, Fleisch- und Geflügelgerichten südländischer Art)
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1180 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved