Champignons in Tomaten-Knoblauch-Rahm

1
(1) 1 Stern von 5
Champignons in Tomaten-Knoblauch-Rahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 1 Dose(n) (850 ml; 500 g Abtr.Gew.)  Tomaten 
  • 1,5 kg  Champignons 
  • 1 Bund  Basilikum 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 EL  Speisestärke 
  •     Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  • 1 EL  Essig (z. B. Sherry-Essig) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin anschwitzen. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse zur Zwiebel pressen. Tomaten mit Saft zufügen, mit einem Kochlöffel zerkleinern und ca. 15 Minuten köcheln.
2.
In der Zwischenzeit Champignons putzen und säubern. Basilikum waschen, trocken tupfen und abzupfen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin ca. 5 Minuten anbraten. Inzwischen Brühe und ca.150 g Sahne zu den Tomaten geben und aufkochen.
3.
Stärke mit 1 Esslöffel Wasser glatt rühren und die Soße damit binden. Mit Salz, Cayennepfeffer und Essig würzen. Champignons aus der Pfanne nehmen und in die Tomatensoße geben. Basilikum, bis auf etwas zum Garnieren, in Streifen schneiden und unter die Champignons rühren.
4.
In einer Schüssel anrichten, mit restlichem Basilikum garnieren und mit der übrigen Sahne beträufeln. Dazu schmeckt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved