Champinion gefüllt mit Tofu

0
(0) 0 Sterne von 5
Champinion gefüllt mit Tofu Rezept

Zutaten

Für Person
  • 50 Butter, 100 g Tofu oder 100 g Kochschinken(für nicht Vegetarier), 1 Bund Petersillie, 1 EL Rahm, 1 EL Parmesan, 1 Ei, Paniermehl, Salz , Pfeffer, Öl und vor allem 10 Champinions die sollen die gleiche Grösse haben 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Die Stiele von den Champions lösen und klein schneiden , der Tofu wird auch klein geschnitten , die werden dann im Butter angebraten, dazu kommt Salz , Pfeffer, die gehackte Petersillie, der geriebene Parmesan,und der Rahm.
2.
Die Champinons werden damit gefüllt und immer 2 Stück zusammengetan und paniert ( Mehl-Ei und Paniermehl) , die werden dann im vorher erhitzen Öl angebraten.
3.
Für die nicht Vegetarier anstelle von Tofu nimmt man Kochschinken , den man genau so wie Tofu zubereitet Am meisten schmeckt mir der Räuchertofu.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved