Chardonnay-Vanille-Gelee

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Gläser
  • ca. 200 g   grüne Weintrauben  
  • 1   Vanilleschote  
  • 600 ml   guter Chardonnay (Weißwein) 
  • 1 kg   Gelierzucker 1:1  
  • 1 Päckchen (5 g)  Zitronensäure  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Weintrauben waschen und gut trocken tupfen. Trauben halbieren und entkernen. 150 g Fruchtfleisch abwiegen. Vanilleschote längs einritzen und das Mark herauskratzen
2.
Gelierzucker, Wein, Weintrauben, Vanillemark und -schote und Zitronensäure in einen großen Topf geben. Alles unter Rühren bei starker Hitze aufkochen und unter ständigem Rühren mindestens 4 Minuten sprudelnd kochen
3.
Vanilleschote entfernen. Gelee sofort randvoll in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen. Verschließen und 5-10 Minuten auf den Deckel stellen. Auskühlen lassen. Ergibt 5-6 Gläser à 200-250 ml Inhalt. Geleemenge ca. 1,2 Liter
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 170 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved