Cheeseburger

Cheeseburger Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Hamburger-Brötchen 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 6 Scheiben  Käse 
  • 2   Tomaten 
  • 1/4   Gurke 
  • 6   Salatblätter (Eisbergsalat) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Ei 
  • 1 TL  Semmelbrösel 
  •     Senf 
  •     Ketchup 
  •     Knoblauchsoße 

Zubereitung

25 Minuten
1.
Vermengen Sie das Hackfleisch mit einer kleingehckten Zwiebel, dem TL Semmelbrösel und dem aufgeschlagenem Ei. Knetten Sie das ganze gut durch, das eine gleichmäßige Konsistenz daraus wird.
2.
Formen Sie zunächst 6 gleichgroße Hackbällchen, die Sie anschließend zu einer Burger-Buletten plattdrücken.
3.
Geben Sie die Burger-Buletten bei mittlerer Hitze in eine Pfanne und braten diese gleichmäißg durch bis Sie knusprig braun werden.
4.
Währenddessen schnieden Sie die restlichen Zutaten in Burgergerechte Stücke. Sprich die Tomaten und Gurke in Scheiben sowie die Zwiebel in Ringe.
5.
Geben Sie die Burger-Brötchen bei etwa 140° für etwa 4 Minuten in den vorgeheizten Backofen.
6.
Zu guter Letzt bauen Sie sich ihrem Burger zusammen. Mein Tipp auf die Ober- und Unterseite jeweils Ketchup und Senf vermischen, dann Zwiebeln Gurke und Salat drauf. Anschließend die Burger-Bulette in die Mitte, Käse auf die Bulette und das ganze mit ein wenig Knoblauchsoße abrunden.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved