Cheesecakecream mit Mango-Passionsfruchtsoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   reife Mango  
  • 3–5 EL   Orangensaft  
  • 3   Passionsfrüchte  
  • 150 g   Mascarpone  
  • 250 g   Magerquark  
  • 3–4 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 2 EL   Limettensaft  
  • 1   leicht geh. EL Soßenpulver Vanille (ohne Kochen) 
  • 150 g   Schlagsahne  
  • evtl. 1 TL   Zuckersirup  
  •     Kakao zum Bestäuben 
  • 12–15   Amarettini  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und mit Orangensaft pürieren. Passionsfrüchte halbieren. Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen, ins Mangopüree rühren
2.
Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillezucker und Limettensaft verrühren. Soßenpulver einrühren. Sahne steif schlagen und unterheben
3.
Evtl. eine Schüssel dünn mit Zuckersirup ausstreichen und mit Kakao ausstäuben. Amarettini grob zerbröckeln und auf dem Schüsselboden verteilen. Creme daraufgeben. Etwas Soße auf die Creme gießen. Mit Kakao bestäuben. Übrige Soße dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved