Chefsalat mit Putenstreifen

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Person
  •     frische Petersilie und Schnittlauch oder  
  • 2 TL   TK-gemischte Kräuter  
  • 75 g   Magermilch-Joghurt  
  • 2-3 TL   Essig  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 150 g   Putenschnitzel  
  • 1/2 TL (3 g)  Öl  
  • 1   kleine Paprikaschote  
  • 1/4 (ca. 125 g)  Salatgurke  
  • 4-5   Radieschen  
  • 4-5   Kirschtomaten  
  • 1   Mini-Romana-Salat  
  • 3 EL   Maiskörner (Dose) 
  • 1   Vollkorntoast  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen und fein schneiden. Mit Joghurt verrühren. Mit 1 TL Essig, Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Fleisch waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 3-5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Herausnehmen. Bratensatz mit 1-2 EL Wasser und 1-2 TL Essig lösen und abkühlen lassen
3.
Gemüse und Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Paprika in Streifen, Gurke und Radieschen in Scheiben schneiden. Tomaten halbieren, Salat in mundgerechte Stücke zupfen
4.
Vorbereitete Salatzutaten, Mais und Fleisch mit der Marinade mischen. Joghurt-Dressing darüber verteilen. Toast rösten und dazuessen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 47 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved